18.November 2018

Kurz vor Ladenschluß noch einmal ein paar nette Gäste

 

Jahresabschlusswanderung durch den Eisenberger Wald!

 

Der Pfälzerwald Verein Eisenberg macht eine kleine Wanderung durch den

 

(hoffentlich) verschneiten Eisenberger Winterwald..

 

Sonntag, den 09. Dezember 2018

 

Treffpunkt 14 Uhr am Waldhaus Schwefelbrunnen in Eisenberg

 

Bei Christstollen und Glühwein wollen wir das Jahr ausklingen lassen.

 

Die Jahresabschlusswanderung führt Michael Will.

 

Und natürlich sind Gäste jederzeit herzlich Willkommen

 

Also nicht vergessen 9.Dezember 2018

Zusage heute erhalten

UNSCHLAGBAR

Nachlese zum Keschdedaag

 

Mit einem sehr gut besuchten Keschdedaag am 18.11.2018, können wir nun das Jahr fast abschließen. Bereits um 10.30 Uhr war das Waldhaus brechend voll und die Anwesenden warteten gespannt auf die kulinarischen Köstlichkeiten, die unser Küchenteam wieder gezaubert hatte. Wochenlang hatte dieses Keschde gesammelt, gekocht und eingefroren, damit die erforderlichen ca. 20 kg zusammengebracht wurden. Dies war in diesem Jahr wegen der lange anhaltenden Trockenheit und Hitze gar nicht so einfach! Aber es wurde vollbracht und die Gäste konnten pünktlich ab 11.00 Uhr selbstgemachte Keschdesupp, sowie Keschdesaumagen und Keschdebratwurst genießen. Wir hoffen, dass es allen gut geschmeckt und gefallen hat. Uns hat der Tag jedenfalls unheimlich viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf weitere Highlights!

 

Last but not least möchten wir Sie ganz herzlich zu unserer Jahresabschlußwanderung am 09.12.2018 einladen. Nach einer gemütlichen Wanderung durch den Eisenberger Wald wollen wir Sie bei hausgemachtem Glühwein und Christstollen auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen und das Jahr 2018 gebührend verabschieden.

 

 

Somit sagen wir „Tschüss“ bis zum nächsten Jahr und wünschen Allen Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in 2019!!

Es ist mal wieder soweit
  
Keschde, Edelkastanie, Maronen,  Eichel des Zeus, Baum des Brotes
Wenn`s Keschde gibt, gibt´s auch Woi in der Pfalz.
Und im Waldhaus Schwefelbrunnen beim
Pfälzerwald-Verein Eisenberg
gibt es beides
Am 18.November 2018
Ab 11:00Uhr

Wir bieten:
Keschdesupp
Keschdesaumagen
Keschdebratwurst
frisch auf den Tisch
Unschlagbar lecker   Unschlagbar gut   Unschlagbar günstig
Kastanie
Ihr Name stammt von der Stadt Kastana im Pontus (Landschaft der kleinasiatischen Küste am Schwarzen Meer)

 

Der Schnee ist bestellt

Nachlese zum Weinabend

Weinabend 27.10.2018 

 

Wir haben es geschafft und möchten uns bei allen Gästen und Helfern für den tollen Abend bedanken!!

 

Da in den vergangenen Jahren die Besucherresonanz stetig nachgelassen hatte, wollten wir dieses Jahr mit einem etwas anderen Konzept  neu durchstarten.

 

Mit einem leckeren hausgemachten Essen und kleinen Gerichten zauberte unsere Crew glückliche Lächeln auf die Gesichter der zahlreichen Gäste. Zum ersten Mal wurden auch gehobenere Weine von Winzern aus der Region vorgestellt, die großen Anklang fanden. So feierten alle Anwesenden ausgelassen und fröhlich bis um Mitternacht.

Man kann diesen Abend also durchaus als gelungen bezeichnen!

 

Besonders hervorheben möchten wir noch DJ Flierl, der den Anwesenden mit Stimmungsmusik für Jedermann mächtig einheizte, sowie den MGV Liederkranz Eisenberg für die beschwingten Einlagen aus seinem Repertoire. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!!

 

Unser Fazit für diesen Abend:

 

Wir werden so weitermachen und hoffen, Sie auch auf unserem nächsten Highlight, welches bereits vor der Tür steht, nämlich unserem Keschdedaag am 18.11.2018 wieder als Gäste begrüßen zu dürfen.

Bilder Thomas Flierl und Hans Wehres

 

 

 

Weinabend beim PWV-Eisenberg

 

Zu unserem alljährlichen Weinabend im Waldhaus

Schwefelbrunnen am 27.10.2018 um 18.00 Uhr möchten wir Sie herzlich einladen!

 

Lassen Sie sich kulinarisch von den guten Weinen aus unserer Region sowie Krustenbraten mit selbstgemachten Semmelknödeln und Rotkraut verwöhnen. Für den kleinen Hunger ist mit Kürbissuppe und Mettbrötchen gesorgt. 

Die musikalische Unterhaltung übernehmen DJ Flierl sowie der MGV Liederkranz Eisenberg.

 

 

Am 27.10.2018 findet unser Weinabend statt 

Nachlese

Wanderung durch den Herbstwald 14.Oktober 2018

 

am Sonntag um 9:45 ging es mit dem Zug zum Eiswoog

Am Eiswoog angekommen begrüßte der Wanderführer die 10 Wanderer die diese Strecke bewältigen wollten.

darunter befanden sich diesmal 4 Gastwanderer. Bei strahlendem Sonnenschein ging es dann entlang der Stumpfwaldbahn bis zur Haltestelle Bockbachtal.

Von dort wurde die Strasse überquert und die Wanderung Richtung Retzberghütte fort gesetzt. An der Wegespinne Retzberghütte, Stumpfwaldgericht, Ripperterhof und Kerzenheimer Hinterwaldhütte wurde die Strecke über die Kerzenheimer Hütte Richtung langer Stein gewählt. Dort angekommen wurde die erste Rast gemacht. Danach setzen wir die Wanderung Richtung Göllheimer Häuschen über die Schindlerhütte fort.

Von dort ging es weiter zur Rosenthaler Hütte wo ein weiterer Stopp eingelegt wurde. Zu guter Letzt wurde die Wanderung über das Kloster Rosenthal zur Helincheneiche fortgesetzt. Nun waren wir fast am Ziel angekommen. Zum Abschluss lief man noch die paar Meter zum Waldhaus Schwefelbrunnen wo man in geselliger Rund den Abschluss fand.

Obwohl es doch eine anspruchsvolle Wanderung ist war man sich einig eine solche auch im nächsten Jahr wieder anzubieten !

Bericht Gerhard Boy

Bilder zur Jahreshauptversammlung 2018

Aschermittwoch

 

14. Februar 2018

Ab 11:30 Uhr Traditionelles Heringsessen im

Waldhaus Schwefelbrunnen.

 

So sehen Sieger aus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PWV-Eisenberg