Pfälzerwald Verein Eisenberg
Pfälzerwald Verein Eisenberg   

Willkommen

Der Pfälzerwald-Verein hat sich der Natur verschrieben. Früchte dieser Arbeit sind eine natürliche, sinnvolle Freizeitgestaltung, zahlreiche Naturschutzaktionen im Biosphärenreservat, aber auch das Verstehen untereinander. Dies fängt schon bei der "Deutschen Wanderjugend" des PWV an und führt über familiengerechte Erlebniswanderungen, Monats-, Lehr- und Seniorenwanderungen bis hin zu Radtouren und Wanderwochen im In- und Ausland. Wir fördern heimatliches Kulturverständnis. Der Wald ist für Mensch und Tier "über"-lebenswichtig! Wir schützen ihn. Natürlich.

Ein Plan muß her!!!!!!!!!!

Tip des Tages

Ein Blick auf die Seite "Spezial für Gäste" ist nicht nur für Gäste

Das bringt uns der Juli

Ich bin dabei!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Der Juli ist der siebte Monat des Jahres im gregorianischen Kalender.

Er hat 31 Tage und ist nach dem römischen Staatsmann Julius Caesar benannt, auf den die Kalenderreform des Jahres 46 v. Chr. zurückgeht (siehe römischer Kalender, julianischer Kalender). Unter Kaiser Commodus wurde der Name des Monats in Aurelius geändert, einer seiner Namen, nach dem Tod des Kaiser erhielt der Monat seinen alten Namen zurück.[1]

Der alte deutsche Name ist Heuet oder Heuert oder auch Heumonat genannt, da im Juli die erste Heu-Mahd eingebracht wird. Andere alte Namen für den Juli sind Bären- oder Honigmonat, wobei Letzteres, besonders in der Form Honigmond, auch den Monat nach der Hochzeit, die Flitterwochen bezeichnet.

 

Unser Namensgeber

Der Schwefelbrunnen

Unsere ganz besonderen Gäste

Werden Sie Sponsor

Auskünfte 06351-5609 oder 06351-47 87 50

Beachten Sie unsere Seite Sponsoren

Mach mit

Pfälzerwald-Verein

 

Waldhaus

Schwefelbrunnen
Tel. 06351 2510
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PWV-Eisenberg